Warum in Schweden studieren?

Why Study in Sweden

Ein Auslandsstudium ist ein großer Schritt und deine Möglichkeiten sind hierbei nahezu unbegrenzt; was macht also gerade Schweden zum perfekten Reiseziel? Wie hebt sich Schweden von den anderen unzähligen Ländern ab? Warum möchtest du unbedingt nach Schweden reisen und nicht eines der anderen schönen Länder besichtigen? In diesem Abschnitt schauen wir uns einige der beliebtesten Gründe an, weshalb so viele Leute in Schweden studieren.

Du wirst eine Art von Gruppenarbeit kennenlernen, die für Schweden einzigartig ist.

In Schweden zu studieren ist einzigartig und nirgendwo anders auf der Welt wirst du vergleichbare Erfahrungen sammeln. Schwedische Bildungsinstitute bieten ein aufregendes und offenes Lernumfeld mit einem starken Fokus auf Zusammenarbeit an.  Dies wird dir zu wertvollen Fähigkeiten verhelfen, die du an anderen Universitäten nicht bekommen wirst. Der globale Arbeitsmarkt belohnt ehrgeizige, innovative und scharfsinnige Teamplayer – mit dem Universitätsabschluss an einer schwedischen Universität wirst du also später gute Chancen haben, dich auf dem Markt zu beweisen. Außerdem wirst du Techniken einer Gruppenarbeit erlernen, die du an einer Universität, welche Individualarbeit der Gruppenarbeit vorzieht, gar nicht erst in Betracht ziehen würdest.

Schwedische Universitäten verfügen über einige der besten Fortgeschrittenen-Abschlüsse auf der ganzen Welt.

Die schwedischen Masterprogramme bieten einzigartige Möglichkeiten, die zuvor erlernte Theorie in die Praxis umzusetzen. Viele Programme arbeiten eng zusammen mit der Industrie, um Studenten die Möglichkeit zu bieten, Studium und praktische Arbeit miteinander zu verbinden. Du kannst Praktika oder Berufslehren machen und nebenberuflich sogar in den Bereichen deines Studiums arbeiten. Wie du sehen kannst, wirst du sowohl praktische Erfahrung sammeln als auch die Fähigkeit erlernen, das theoretische Wissen zuzuordnen und anzuwenden. Diese Befähigung wird dir einen eindeutigen Vorteil gegenüber deinen Kollegen verschaffen, wenn du nach Abschluss deines Studiums in die Arbeitswelt einsteigst.

Du kannst deine Stärken erforschen und dein Potential voll ausschöpfen.

Schwedische Universitäten werden ihre Studenten dazu ermutigen, stetig an ihren Stärken und Talenten zu arbeiten, anstatt der Kreativität entgegenzuwirken. Das Wissenssystem ist im Gegensatz zu dem sonst so üblichen formalen „Studenten/Professoren“ Gefühl in Schweden eher studentenzentriert und die Zusammenarbeit mit dem Professor ist meistens unförmlich. Die meisten Professoren bevorzugen es, mit ihrem Vornamen angesprochen werden anstatt mit ihrem Nachnamen. Dies liegt wahrscheinlich an der egalitären schwedischen Kultur, wodurch alle als gleich geachtet werden und niemand sich seinem Gegenüber als erhabener sieht. Gerade deswegen wird besonders Initiative und eigenständiges Denken in Schweden besonders geschätzt: Du selbst bist der Mittelpunkt deiner Bildung und nicht irgendein gekapptes und trockenes Bildungssystem, was nur existiert, damit du einen bestimmten Standard erfüllst. Du nimmst selbst eine aktive Rolle in dem Verlauf deiner Ausbildung ein.

Du wirst von Innovation und Kreativität umgeben sein.

Innovative Forschung wird sowohl von schwedischen Firmen als auch von Universitäten betrieben. Die Schweden ergreifen jegliche Art von Kreativität und Instituten mit offenen Armen und sind sehr stolz auf das, was ihr Verstand bereits alles erschaffen hat. Die Ergebnisse dieser Forschung und Kreativität haben einige erfolgreiche Erfindungen hervorgerufen, die inzwischen weltweit anerkannt sind. Hier sind einige der Erfindungen, die es ohne den schwedischen Einfallsreichtum nicht geben würde:

  • Die Computermaus, Bluetooth und andere externe Geräte für das Computerwesen
  • Das Kugellager und andere Technologien in Bezug auf die Fertigungsindustrie
  • Herzschrittmacher, Nierendialyse und andere Geräte für die gesundheitliche Vorsorge, die jeden Tag mehrere Leben retten
  • Spotify, Skype und anderen Internettechnologien

Die Chancen stehen gut, dass du mindestens eins dieser Produkte jeden Tag benutzt. Dies sind allerdings nur einige Beispiele, die der schwedischen Genialität zu verdanken sind; es gibt noch viele weitere Produkte, die von den Schweden entwickelt wurden und gerade diese Erfindungen werden eine Rolle in der Förderung und Erweiterung deines eigenen Verstands spielen.

Schweden hat einige große multinationale Organisationen aufzuweisen, die einem in den Sinn kommen, wenn es um Innovationen und Technologie geht. Du bist dir nicht sicher, ob du schon mal ein schwedisches Produkt gekauft oder eine Dienstleistung von einer schwedischen Firma genutzt hast? Dann haben wir hier einige der bekanntesten Firmen aufgelistet, die in Schweden gegründet wurden oder ansässig sind, aber inzwischen weltweit bekannt sind:

  • Ericsson
  • Volvo
  • Scania
  • Electrolux
  • SKF
  • Sandvik
  • Atlas Copco
  • IKEA
  • H&M (Kleiderfirma)

Du hast wahrscheinlich schon von den meisten dieser Firmen gehört und dir gehören bestimmt auch ein oder zwei Produkte, die von diesen Firmen hergestellt wurden. Wenn du dich dafür entscheidest, in Schweden zu studieren, wirst du von einigen der innovativsten Menschen und Firmen auf der ganzen Welt umgeben sein. Die Umwelt Schwedens unterstützt jegliche Art von Phantasie und Vorstellungskraft und wenn du in Schweden studierst, bist du Teil der Veränderungen, die Schweden an den Rest der Welt vermittelt.

Es wird nicht einfach, aber jede Minute der harten Arbeit wird sich lohnen.

Einige Studenten könnten von der Art und Weise der schwedischen Kursarbeit abgeschreckt werden, es gibt allerdings auch eine Reihe an verschiedenen Kursen, für die du sehr hart arbeiten musst. Wie zuvor genannt ist Schweden sehr stolz auf seine Geschichte als akademisches Machtzentrum und auch du kannst Teil dieses Vorgangs sein. Akademie und Bildung werden äußerst geschätzt; Schweden hebt sich als Zuhause des Nobelpreises ab, welcher weltweit als wertvolle akademische Auszeichnung anerkannt wird. Es wird nicht gerade einfach werden, deine Ziele und Träume zu erreichen, aber du wirst die bestmögliche Bildung bekommen, wenn du in Schweden studierst.

Du kannst das Programm deiner Wahl finden

Ganz gleich, was du studieren willst, du findest deinen perfekten Studiengang in Schweden. Es gibt unzählige Schulen mit hunderten von unterschiedlichen Bachelor- und Masterstudiengängen über das Land verteilt. Auch die Studienfelder unterscheiden sich; obwohl zuvor viel auf den Bereich der Innovationen eingegangen wurde, gibt es auch viele zusätzliche Universitäten, die sich auf Sozialwissenschaften (Psychologie, Soziologie), Medizin und andere Bereiche konzentrieren, die nicht so technisch ausgelegt, aber genauso wichtig sind. Einige dieser Universitäten bieten ihre Vielzahl an Kursen über viele Fakultäten hinweg an, also kannst du selbst deinen Studiengang personalisieren, um genau das Studium anzugehen, welches du anstreben und erreichen möchtest.

Schweden ist breitgefächert und unterstützt Vielfalt

Die Schweden sind in der Tat stolz darauf, zwei oder auch mehr Sprachen zu beherrschen. So gut wie jeder Schwede, den du triffst, wird Englisch, Schwedisch und eine weitere Sprache aus einem anderen Land der EU (wie zum Beispiel Deutsch oder Französisch) beherrschen. Viele schwedische Firmen arbeiten auf Englisch, fast alle Universitäten bieten Englischkurse an und der ein oder andere Schwede wird sogar im Alltag eine Konversation auf Englisch führen. Dank der unendlichen Anzahl an innovativen Firmen wohnen in Schweden Leute aus der ganzen Welt. Da also jeder genau so anders ist, wie du dich vielleicht fühlst, wirst du dich als Free Mover oder Austauschstudent sofort wohl fühlen. Das Schöne an Schwedens Vielfalt ist jedoch, dass Schweden auch bei so vielen internationalen und unterschiedlichen Leuten nicht seine kulturelle Identität verliert. Je länger du in diesem Land verweilst, desto mehr wirst du diese Eigenschaft zu schätzen wissen.

Wie du sehen kannst, gibt es unzählig viele Gründe, weshalb du Schweden als Studienland in Betracht ziehen solltest. Wenn du für das Abenteuer Schweden bereit bist, schaue auf der offiziellen Internetseite Studium in Schweden vorbei. Wir haben eine Menge an Hilfsmitteln und Quellen für dich zusammengestellt, um dir bei der Suche nach einer Universität und anderen Entscheidungen behilflich zu sein. Also mach dich bereit und erkunde, was Schweden für dich und deine Zukunft auf Lager hat!

TEILEN